Als Faszien werden die Bindegewebigen Strukturen unseres Körpers bezeichnet. Als universeller Baustoff durchziehen und umhüllen die Faszien unseren ganzen Körper.Sie durchziehen jeden Muskel und umhüllen die Organe. Die Faszien sind an allen unseren Körperbewegungen beteiligt, ihre Struktur ist für eine gesunde Körperhaltung und elastische Bewegungen wichtig. Die unterschiedliche Struktur der Faszien erfüllt vielfältige Aufgaben. Als Sinnesorgan speichern die Faszien auch Informationen und haben einen großen Einfluß auf unser Schmerzempfinden und unsere Psyche.

Pilates Training, Hatha Yoga und Indian Balance(R) sind als Faszien Training optimal geeignet. In allen meinen Kursen lernen sie Klopf- und Streich- und Rollmassagen mit den Händen und mit Hilfsmitteln wie Bällen und Rollen.

            Die Faszien erfüllen vier Grundfunktionen im Körper:
1. Bewegen
2. Versorgen
3. Kommunizieren
4. Formen

           Die Prinzipien des Faszientrainings
1.Spüren
2.Federn
3.Beleben
4.Dehnen

Faszientraining beinhaltet schwingende und federnde Bewegungen, die Yoga- und Pilates Übungen nutzen dabei die ganze Spannweite des menschlichen Körpers. Gehaltene Dehnungen und Massagen entlang der Myofaszialen Leitbahnen mit unterschiedlichen Rollen oder Bällen.

Je nach Bindegewebs - Typ kann das Faszientraining an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

home
Yoga
Pilates
 Indian Balance(R) & Yoga
Faszien Training - Massage - Dehnung
Meditation
Jahreskreisfest
über mich
Fragen - Preise
Kontaktformular
Impressum