Pilates-Yoga 

Hildegard Hoffmann

Yoga - Meditation                                                                        Yoga wird in Indien seit tausenden von Jahren als geistiger Übungsweg praktiziert. Yoga ist undogmatisch und unabhängig von bestimmten Religionen oder Glaubensrichtungen. Yoga versteht sich als eine der möglichen Sichtweisen auf die Welt. Wer etwas über sich selbst lernen möchte, sich selbst und andere besser verstehen möchte und besser mit sich und der Welt umgehen möchte ist beim Yoga willkommen. Die aufrechte und entspannte Sitzhaltung ist die wichtigste Yoga Asana. Nimm Dir einen Moment Zeit für diese vier Fragen:

Was liegt mir wirklich am Herzen? Welche Gedanken beschäftigen mich? Welche Gefühle bewegen mich? Was empfinde ich in meinem Körper?

Was Sie mit regelmäßiger Meditation erreichen können.

* Gelassenheit in allen Lebenslagen entwickeln.

* Sich selbst und andere besser verstehen.

* Liebevoller mit sich selbst und der Umwelt umgehen.

* Den Alltag als Übung annehmen.

* Ganzheitlich Entspannung finden.

* Stressbedingten Erkrankungen entgegenwirken.