Pilates-Yoga 

Hildegard Hoffmann

Kräftigung für den Beckenboden

Der Beckenboden ist die zentrierte Mitte, die dem Menschen Halt, Sicherheit, Stabilität und Bodenständigkeit gibt.

Mit wohltuenden und kräftigenden Bewegungsübungen, vielfältiger Körperwahrnehmung und Entspannung lernen Sie im Kurs verschiedene Möglichkeiten zur Stärkung des Beckenbodens , zur Verbesserung der Beweglichkeit und Kraft, der Dehn-, Koordinations-, Lockerungs- und Entspannungsfähigkeit kennen. Als Ausgleich zu Einseitigen Belastungen und Bewegungsmangel im Alltag und Beruf , erlernen Sie gelenk- und rückenfreundliche  Körperhaltungen und Beckenbodenstärkende Bewegungsabläufe. Sie werden vieles finden, was Freude macht, spannend und interessant ist, wohl tut, die Gesundheit stärkt und die Ressourcen für den Alltag erweitert.

Dazu gibt es praxisnahe Tipps für kurze Entspannungs- oder Bewegungspausen und Informationen  über die Anatomie und Funktion dieser wichtigen Muskelgruppe.

Termine:


Das Wurzel Chakra - Kraftzentrum und Energiequelle 

In den Jahrtausende alten indischen, tibetischen und chinesischen Lehren geht man davon aus, dass der menschliche Körper von einem Energienetz durchzogen ist. Man kennt dabei sieben Energiezentren, durch die man Energie entweder aufnimmt oder abgibt.  Sind alle Zentren im Fluss, fühlt der Mensch sich wohl und ist in Harmonie mit sich selbst und der Welt.