Pilates & Yoga in Unna
 sich frei entfalten





 



 
Pilates

Pilates ist ein nach Joseph Pilates benanntes Trainingsprogramm für den ganzen Körper. Das Training zielt auf körperliches Wohlbefinden und Ausgleich zu einseitiger körperlicher Belastung ab. Pilates Gymnastik bietet eine optimale Mischung aus Beweglichkeit, Kraft, Dehnung, Atemlenkung und Entspannung.

.Hatha Yoga ist eine Körper orientierte Yoga Richtung aus Indien und gehört zu den fernöstlichen Entspannungsmethoden. Die Bewegungsabläufe, Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen und Meditationen zielen darauf ab den Körper gleichmäßig zu kräftigen und zu dehnen, damit die Lebensenergie (Prana) frei im Körper fließen kann und der Geist gelassen und ruhig wird. 

Indian Balance(R) Dieses vom Sporttherapeuten Christian de May entwickelte Trainingskonzept verbindet das indianische Wissen vom fließen der Körperenergien mit fernöstlichen Methoden wie Yoga und Qi Gong. Indian Balance(R) ist ein sanftes Ausdauer- und Fitnesstraining. - Den Körper bewegen während die Seele ausruht ist das Motto dabei.

MeditationEntspannung und Meditation auch MBSR genannt ist ein von John Kabatt Zinn entwickeltes Konzept, das achtsame Yoga Elemente mit buddhistischer  Zen Meditation verbindet. Meditation ist viel mehr als nur Entspannung: während im entspannten Zustand die Gedanken unkontrolliert kreisen, bleibt der Geist bei der Meditation wachsam konzentriert und bewusst.

Waldbaden - Shinrin Yoku Aus Japan stammt der Begriff Shinrin Yoku, das bewusste Verweilen im Wald, um die Gesundheit zu stärken und sich zu erholen.  Für den gesundheitlichen nutzen sind vor allem die Terpene verantwortlich. Terpene sind Moleküle, die von den Bäumen abgesondert werden und direkt auf unser Immunsystem wirken.  Die Ruhe beim Bad in der Waldatmosphäre, das vielfältige Grün und die sanfte Geräuschkulisse hat auf viele Menschen eine entspannende und beruhigende Wirkung.